nestbau-Vorstand Gunnar Laufer-Stark in Ladenburg

Am 25.02.2016 veranstaltete die Stadt Ladenburg einen Vortragsabend zum Thema „WIE WOLLEN WIR BAUEN?“, mit dem der Planungsprozess für die Ladenburger „Neue Nordstadt“ vorbereitet werden soll.

Dabei referierten die Publizistin und Kuratorin am Deutschen Architekturmuseum in Frankfurt, Dr. Annette Becker, Prof. Wolfgang Christ, Verfasser des Masterplans für die Neue Nordstadt sowie der Gründer und Vorstand der Tübinger nestbau-AG, Gunnar Laufer-Stark. Dieser erläuterte, welchen Beitrag eine Bürger-Wohnbau-Gesellschaft zum Bau bezahlbarer Mietwohnungen leisten kann: Wie können Privatpersonen den Mietwohnungs­bau voranbringen? Was ist mit der großen Bevölkerungsgruppe, die zwar etwas flüssige Mittel hat, aber nicht genug, um eine ganze Wohnung zu finanzieren? In dem Vortrag wurden Mög­lichkeiten vorgestellt, wie eine Beteiligung an Mietwohnhäusern auch mit kleinen Geldbeträgen gelingen kann.