Zukunfts(t)räume in Freiburg

In Freiburg wird der neue Stadtteil Dietenbach entwickelt und wir wären gern mit einem nestbau Haus beteiligt.

Die Entwicklung des Quartiers steht noch ganz am Anfang. Schon jetzt ist klar, dass das Quartier stadtplanerisch im Fokus steht und die Qualitätsansprüche an dessen Entwicklung sehr hoch sind. Die Quartiersziele lesen sich deckungsgleich mit unseren Vorstellungen von Stadtentwicklung: Energieeffiziente und klimaneutrale Häuser stehen in einer verkehrsberuhigten, familienfreundlichen und inklusiven Umgebung. Laut Rahmenplan soll der Wohnraum bezahlbar sein – so ist geplant, 50 % des Mietwohnungsbaus zu fördern. Damit wird auch eine gute soziale Durchmischung des neuen Viertels erreicht. Soviel und noch mehr erfährt man auf der Informationsplattform der Entwicklungsmaßnahme Dietenbach, auf der man sich jetzt schon unverbindlich als potenzielle/r Miet- oder Bauinteressent/in anmelden kann.  

Nach allem, was wir so lesen, ist für uns ganz klar: die nestbau AG passt da hin. Deshalb haben wir uns für Freiburg Dietenbach bereits als Bauinteressentin registriert. Den passenden Partner vor Ort hätten wir schon: Zusammen mit dem selbstverwalteten Freiburger Handwerksbetrieb Zimmerei Grünspecht e.G möchten wir gern ein Mehrfamilienhaus bauen. Als Holz-Strohballenbau!