Wohngemeinschaft Alter Güterbahnhof

Anfang April werden die ersten Bewohner/innen in unsere Wohngemeinschaft Eisenbahnstraße einziehen. Von den Angehörigen der Bewohner/innen selbst verantwortet, werden dort bis zu acht demenziell erkrankte Menschen eine Wohnung haben. Momentan findet sich das Angehörigengremium – wer in der unglücklichen Lage ist, ein demenziell erkranktes Familienmitglied zu haben, und eine Alternative zum Pflegeheim sucht, kann sich beim koordinierenden Verein „Mitten im Leben Tübingen e.V.“ oder bei uns melde

Das Konzept in Kürze: Demenz-WG

Unsere Partner

  • Logo CRIC
  • Logo FNG
  • Logo Gemeinwohl-Ökonomie
  • Logo Eurosif
  • Logo Umweltbank
  • Logo Gemeinwohl-Ökonomie