Schleifmühleweg: Umrisse werden erkennbar

Mit dem Aufrichten der Wände im Ergeschoß wird nun auch für Passanten die Dimension des Gebäudes Schleifmühleweg 75 erkennbar. Gleichzeitig wurden weitere Bau-Aufträge vergeben, es stehen mittlerweile rund 75% der gesamten Auftagssumme für das Projekt fest. Damit kristallisieren sich die tatsächlichen End-Kosten immer mehr heraus: Wir werden wie geplant insgesamt (Grundstück und Gebäude) bei Kosten von weniger als 2.500 Euro pro Quadratmeter vermietbare Fläche landen!